Das Wappen der Schützengilde

Schießsportgruppe

Mutter und Sohn dominieren beim Saisonabschluss

28. Oktober 2019

Zum Saisonabschluss Kleinkaliber werden bei den Herren der Ehrenteller, bei
den Damen der Schießgruppe der Damenpokal ausgeschossen. In diesem Jahr hatten
Mutter und Sohn alles fest im Griff.

Christian Hebert konnte sich mit 97 Ringen gegen seine Konkurrenz behaupten
und gewinnt zum ersten Mal den Ehrenteller. Seine Mutter Annette Hebert gelang
es beim Schießen um den Damenpokal mit 85 Ringen das Rennen für sich zu
entscheiden. Beiden konnte vom Schießwart gratuliert werden, die Pokale an
sich werden indes erst beim Abschlussfest Ende November feierlich überreicht.