Schützengilde Sandkuhle e.V.

rss rss
Werde
Schützenbruder

Generalversammlung 2018

Elf neue Mitglieder und ein neuer Geschäftsführer


02. November 2018

Daniel Janisch wurde bei der Generalversammlung der Schützengilde Sandkuhle zum neuen Geschäftsführer gewählt. Sein Nachfolger als Beisitzer wurde Torsten Neumann.

Traditionel trifft sich die Schützengilde Sandkuhle Anfang November zu ihrer Generalversammlung, 72 Mitglied folgten hierzu der Einladung des Vorstandes. Hier konnte Vorsitzender Paul Fritsch vor dem gemeinsamen Essen elf neue Mitglieder in den Reihen der Schützengilde Sandkuhle begrüßen. Die anschließenden Jahresberichte wurden von Frank Rößler (Hauptverein), Lukas Linnemann (Jungschützen) und Günther Ehrentraut (Schießgruppe) verlesen.

Der positive Kassenbericht des Rechnungsführers Kai Kerssenfischer wurde von den Kassenprüfern Patrick Ahlers und Ludger Aschhoff geprüft. Auf ihren Antrag hin wurde der Kasse und dem gesamten Vorstand Entlastung durch die Versammlung gegeben.

Bei den anschließenden Wahlen stellte sich Frank Rößler nach neun Jahren im Amt nicht erneut zur Wiederwahl als Geschäftsführer. Für sein Engagement dankte ihm in Namen des Vorstands und des ganzen Vereins der Vorsitzender Paul Fritsch. Als sein Nachfolger wurde der bisherige Beisitzer Daniel Janisch bei einer Enthaltung von der Versammlung gewählt. Für den nun nicht besetzten Posten des Beisitzers wählte die Versammlung Torsten Neumann als neues Mitglied in den Vorstand. Auch der zweite Vorsitzende stand dieses Jahr zur Wahl. Hier stellte sich Amtsinhaber Achim Knepper zur Wiederwahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ludger Aschhoff schied nach drei Jahren als Kassenprüfer aus, sein Nachfolger wurde Andreas Linnemann.

Ralf Merkentrup bedankte sich bei allen Schützen für das hervorragende Antreten an allen Tagen des diesjährigen Schützenfestes, welches für ihn sein erstes als Oberst der Schützengilde war. Auch Vorsitzender Paul Fritsch ließ das sehr gut besuchte Schützenfest Revue passieren und dankte allen Helfern, die dieses Fest, und alle Veranstaltungen im Jahr, mit auf die Beine gestellt haben.

Nachdem die Termine für das nächste Schützenjahr vorgestellt waren, wurde die diesjährige Versammlung mit dem Schützenlied der Sandkuhle geschlossen.