Die Damen der Sandkuhle schieben eine ruhige Kugel

Andrea Stakelbeck gewinnt beim Damenkegeln


09. Oktober 2017

Die Damen der Schützengilde Sandkuhle trafen sich in der Gaststätte Pöpsel um einen gemütlichen Abend auf der Kegelbahn zu verbringen. Natürlich wurde dabei um einen Pokal gekegelt. Unter der Organisation und Aufsicht von Stephanie Ehrentraut und Andrea Kerssenfischer schoben die Ladys in fröhliche Rund und ausgelassener Stimmung eine ruhige Kugel.

Am Ende konnte Andrea Stakelbeck den Pokal aus den Händen vom 1. Vorsitzenden Paul Fritsch entgegennehmen.

Und wie dass beim Kegeln so ist, gab es auch eine Pumpenkönigin. In diesem Jahr war Liesel Harnack diejenige, welche die meisten Gossen geworfen hatte. Als "Trost" erhielt Sie somit den Pumpenpokal.